Counter

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Sprüche
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/aschilein-in-basel

Gratis bloggen bei
myblog.de





5. Sendung

15.10.08 11:13
 


Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ratemal (15.10.08 17:29)
hi aschi,
echt wieder supi diese sendung und so "professionell", das haut mich immer am meisten vom stuhl!!Sag mal was knarrt denn da ständig, hast du kein Geld für ordentliche Stühle und Tische, weil die Produktion so viel frisst?
Ganz liebe Grüße (ich will doch lieber anonym bleiben) ;-)


Name (16.10.08 09:06)
1. Frage: Nein.
2. Frage: Nein.


?!?!?!? (16.10.08 13:10)
Huhu Aschi,
och, und ich bekomme kein Geburttagskuchen ab? Da bekomm ich gleich Hunger *gnurr*, das ist echt... Aber eine gute Idee! Nun zu deinen Fragen. Frage 1: Warum soll das nicht ok sein, da fragst du noch? Wird ja alles vom Steuerzahler bezahlt!!! Find das ziehmlich daneben!!!
Frage 2: Na besser am Morgen, sonst würde ich ja nie mein Schnitzel zu Mittag bekommen! Ich meinte ein frisches Schnitzel!!!
PS: Du solltest mal deine Geräuschkulisse etwas nach unten schrauben ;o)


Hotaru (16.10.08 23:02)
ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG
...nachträglich T.T hab natürlich vergessen anzurufen >.< ein Geschenk gibts aber trotzdem noch ^.-

Hast du schon mal in "Weltengänger" reingelesen? Das hab ich noch nicht gelesen und würde mich interessieren ob sich das auch lohnt, im vergleich zu den Wächter-Büchern.

In unserem Sozialkundeprojekt ist das Thema "Finanzkriese und ihre Darstellung in den Massenmedien", da könnt ich als Internetmedium deinen Webbi mit einbauen *lach*

Die Bauern lassen die Sau am frühen morgen raus? Das glaube ist nicht, die bleiben den ganzen Tag im Stall, denn ohne Bewegung werden die viel fetter. Ist also nicht zu verantworten ( dass sie die Sau am frühen morgen schon rauslassen).

Deine Hotaru^^

P.S. der Stuhl knarrt echt krass XD


Manja (9.12.08 11:58)
Schöönes Ending. Und wie immer eine tolle Sendung.

Zur Finanzkrise: Da steckt der Wurm wohl im System drin. Es ist natürlich doof, Milliarden von Steuerzahlern zu nehmen. Einige Leute meinen aber, dass sonst alles zusammenbricht. Ich habe recht viel drüber gelesen, aber blicke trotzdem nicht durch. Jeder scheint da eine andere Meinung zu haben, aber niemand weiß, welche davon stimmt.

Meinung 1: Lasst die Banken zusammenbrechen und alle neu anfangen. Sie sind selber schuld. Keine schlechte Idee, kann aber sein, dass dann das ganze System zusammenbricht. (Schuldige: Banker)

Meinung 2: Die Krise war vorprogrammiert, weil Menschen nun mal gierig sind. (Schuldige: Anleger) Hier auch der Standpunkt: selbst schuld.

Meinung 3: Die Verschwöungstheorie. Die Krise wurde von bestimmten Leuten so gewollt und herbeigeführt. Ist natürlich eine gute Frage, was man in einem solchen Fall tun kann.

Meinung 4: Die Gesellschaft ist schuld. Sie erzieht die Menschen zu Egoisten und deshalb stecken jetzt alle in der Krise.

Übrigens: Im Fernsehen hieß es, dass die Krise bei den Weihnachtsverkäufen noch nicht zu sehen ist. Der Handel macht Gewinne wie immer. Der Einbruch kommt dann wohl erst im nächsten Jahr, wurde gesagt.

Der Bauer sollte ruhig die Sau rauslassen. Erstens bekommt der anonym gebliebene Mensch dann sein Schnitzel und zweitens ist das artgerechte Tierhaltung. Außerdem muss der Bauer ja den ganzen Tag arbeiten, da soll er auch mal seinen Spaß haben. ^^

Manja

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung